Mamluken Säbel, Mamelouk Sabre ca. 1800 – 1850

599,00  inkl. Ust.

Alle Artikel sind differenzbesteuert, die anteilige MwSt. ist nicht separat ausweisbar! zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: M8 Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Alter

ca. 1800 – 1850

Hersteller

unbekannt

Material

Messinggriff, Stahlklinge, Lederscheide

Zustand

sehr guter, gebrauchter Zustand

Größe

siehe Beschreibung

Original

Siehe Artikelbeschreibung

Alter

ca. 1800 - 1850

Größe

siehe Beschreibung

Hersteller

unbekannt

Material

Messinggriff, Stahlklinge, Lederscheide

Original

Siehe Artikelbeschreibung

Zustand

sehr guter, gebrauchter Zustand

Vorrätig

Beschreibung

Der Mamluken Säbel (aus dem Jahre 1800 bis 1850), sowie die Belederung und das obere Mundblech sind Original.

Das mittlere Blech, sowie der untere Schlitten wurden bei dem Mamluken Säbel (aus dem Jahre 1800 bis 1850) hinzugefügt.

Der Griff besteht aus dem Material Messing. Die Klinge des Mamluken Säbel ist stark gebogen.

Die Gesamtlänge beträgt 95 cm. Die Klingenlänge beträgt 82 cm.

Die Mamluken hat es in den islamischen, sowie in den osteuropäischen Ländern gegeben.

Vom 9 bis ins 19 Jahrhundert waren diese verbreitet. Dabei dienten sie im 19 Jahrhundert Napoleon im Ägypten Feldzug.

Roustam Raza war ein mamlukischer Leibwächter von Napoleon.

Hier finden Sie andere Produkte der Kategorie Militaria

Zusätzliche Informationen

Alter

ca. 1800 – 1850

Hersteller

unbekannt

Material

Messinggriff, Stahlklinge, Lederscheide

Zustand

sehr guter, gebrauchter Zustand

Größe

siehe Beschreibung

Original

Siehe Artikelbeschreibung